Zagua, 6 Jahre, Verkauft

IMG_1630bconv

Name:                   Zagua
Rasse:                   PRE
Geschlecht:            Stute
Alter:                     6 Jahre – 14.03.2008
Stockmaß:             1,61m
Farbe:                   Braun
Preis:                    Verkauft
Vater:                   Judio III
Mutter-Vater:        Flamenco XX

Super gelassene Stute mit reeller Basis und tollen Grundgangarten!

Zagua wurde von einem Bereiter der Spanischen Hofreitschule (Real Escuela Andaluza del Arte Ecuestre) in Jerez de la Frontera schonend angeritten. Sie lernte die Seitengänge und auch Arbeitspirouetten im Galopp wurden begonnen, sie wurde anschließend jedoch aus Platz- und Zeitmangel wieder zu den anderen Stuten auf den Campo gestellt. Zur Zeit lebt sie nach wie vor auf dem Campo, wird jedoch regelmäßig in den Stall geholt, wobei sie vor allem für die Sitzschulung an der Longe benutzt wird, da sie so cool ist. Außerdem kennt sie auch kleine Ausritte und ist in allen Situationen und natürlich auch im Umgang immer super brav.
Etwas mehr angepackt lässt sie unter dem Sattel aber ihr Bewegungstalent sowie das Potential sehen, das in ihr steckt.

All dies kommt nicht von ungefähr, denn schon ihre Vorfahren konnten sich (international) sehen lassen, der Erfolg liegt ihr also wahrlich im Blut:
Vater Judio III war das erfolgreichste Showpferd der Real Escuela, welches sich am langen Zügel präsentierte. Richtig berühmt wurde er durch zahlreiche Showauftritte auf der ganzen Welt, wobei er stets die Perfektion der Arbeit am langen Zügel repräsentierte.
Mutter-Vater Flamenco XX schaffte es in der Spanischen Dressur-Equipe sogar bis zu den Olympischen Spielen in Atlanta. Weiterhin konnte er zahlreiche Erfolge in nationalen und internationalen Grand-Prix Prüfungen vorweisen und gewann sogar das Spanischen Championat.
Die Mutter selbst ist Schwester des bekannten Hengstes Fogonero IX. Dieser stammt aus der Anpaarung der gleichen Mutter (Fogonera III) und Judio III. Fogonero IX ist schon seit Jahren national und international erfolgreich unter Jose Maria Sanchez Cobos und kann zahlreiche Erfolge in Grand-Prix Prüfungen und Spanischen Championaten vorweisen.

Mit ihrem tollen Charakter, dem Potential und den Vorfahren, hat sie die Krone des Brandzeichens der Real Escuela, welches sie trägt, wahrlich verdient!

Hier Abstammung ansehen!

 

Kommentar verfassen