Ausbildung/Beritt

Gerne kann Ihr Pferd, egal welchen Alters und welcher Rasse, zur weiteren Ausbildung bei uns in Beritt bleiben.

Ihr Pferd kann durch mich oder durch Jesus Tocino trainiert werden, wobei wir die Pferde stets in gewisser Zusammenarbeit trainieren. Der Beritt findet auf unserer Reitanlage Cortijo El Rodeo in Chiclana de la Frontera statt.

Vom schonenden Anreiten bis zur Ausbildung auf Grand Prix Niveau können wir Ihnen und Ihrem Pferd alles bieten. Hierbei gehen wir ganz darauf ein, wofür Sie das Pferd vorbereitet haben möchten. Ob gehobenes Freizeitreiten, Show oder Turnier? Hierauf können wir den Beritt Ihres Pferdes anpassen.

Wir gehen prinzipiell immer von einer altersgemäßen Ausbildung aus, die auf der Skala der Ausbildung basiert. Die Pferde werden bei uns prinzipiell auf Trense geritten, bei steigendem Niveau und Alter des Pferdes auch auf Kandarre. Die Geschwindigkeit und die Art der Ausbildung hängt sehr von ihrem Pferd ab, denn jedes Pferd lernt anders. Bei jedem Pferd gibt es Lektionen, die ihm leichter oder schwerer fallen. Wir fördern Ihr Pferd nach seinen Möglichkeiten und holen das Beste aus Ihrem Pferd heraus.

Auf Ihren Wunsch hin können wir Ihr Pferd auch in der Doma Vaquera fördern. Suchen Sie ein Pferd z.B. für Show oder Working Equitation? Dann ist dies der richtige Weg! Die Basis bleibt auch bei dieser Art der Ausbildung ein lockeres, gelassenes und durchlässiges Pferd, welches nach der Skala der Ausbildung trainiert wird. Ein durchdachtes Training bringt das Pferd dann in diese besondere Sparte der Reiterei mit ihren typischen schnellen Wendungen, Pirouetten und Stops.

Die Ausbildung am Langen Zügel ist ein besonderes Extra, das wir Ihnen bieten können. Auch hierbei können wir Ihr Pferd von den Anfängen bis zum ganz hohen Niveau bringen.

Auch das Longieren Ihres Pferdes kann ein wichtiger Bestandteil der Ausbildung sein. Gerade zur Vorbereitung für das Anreiten, die Arbeit am langen Zügel und die Hohe Schule kann das longieren sehr helfen. Hierbei können wir gerne auch das Longieren an der Doppellonge zum Einsatz bringen.

Von Circensischen Lektionen (z.B. Kompliment, Liegen und Spanischer Schritt) bis zu den schwierigen Lektionen der Hohen Schule (z.B. Levade, Posade, Courbette und Kapriole) kann Ihr Pferd bei uns alles erlernen. Sowohl an der Hand als auch am langen Zügel oder unter dem Sattel. Die Ausbildung in diesen speziellen Lektionen hängt dabei sehr vom Talent und Willen ihres Pferdes ab. Wir fördern das natürliche Potential Ihres Pferdes und holen aus Ihm alles heraus, was in ihm steckt, doch sollte sich jeder Pferdebesitzer darüber im Klaren sein, dass jedes Pferd unterschiedlich viel Zeit für die Ausbildung benötigt, und dass lange nicht jedes Pferd die schwierigen Lektionen der Hohen Schule erlernen kann.

Natürlich passen wir das Training an Ihre Wünsche und Vorstellungen an, jedoch egal für welche Art der Ausbildung Sie sich entscheiden, die Einzelheiten bleiben dabei Abhängig von Ihrem Pferd.

Nennen Sie uns einfach Ihre Wünsche, Vorstellungen und Ziele!
Gerne stimmen wir mit Ihnen persönlich einen Trainingsplan für Ihr Pferd ab.

Dies bieten wir Ihrem Pferd:

  • Luftige Box mit Kontakt zu Pferden in der Nachbarbox
  • Automatische Tränke, Mineralleckstein
  • Einstreu auf Späne
  • Tägliches Misten
  • Ausreichend Heu und Stroh
  • Auf Ihr Pferd abgestimmtes Kraftfutter
  • Auf Wunsch Füttern von Zusatzfuttermitteln
  • Beritt 5 Tage pro Woche
  • Auf Wunsch täglich freier Auslauf auf Weide oder (teilweise hochgeschlossenem) Paddock
  • Regelmäßiges Filmen Ihres Pferdes bei der Arbeit – machen Sie sich selbst ein Bild über den aktuellen Zustand Ihres Pferdes!

Auf weitere Wünsche können wir natürlich individuell eingehen. Sprechen Sie uns einfach an!

Kommentar verfassen